Gemeinde-
und Bezirkssuche

 

Auf Spontanbesuche in anderen Gemeinden, insbesondere im Urlaub, ist zu verzichten. Urlauber sind gebeten, für den Gottesdienst das IPTV-Angebot zu nutzen.

(Zugangsdaten: http://skipa.tv/channels/at - Benutzername: daswort - Passwort: dreiineinz)

 

Lass Dich nicht aufhalten

25.10.2020 | Zürich / Schweiz

Die Übertragung des Ämtergottesdienstes für den Bezirksapostelbereich Schweiz war aus Winterthur geplant. Corona-bedingt musste kurzfristig auf die bestehende IPTV-Infrastruktur in Zürich-Affoltern zurückgegriffen werden. So diente Bezirksapostel Jürg Zbinden den Amtsträgern und deren Partnerinnen am Sonntag, 25. Oktober 2020, aus der Neuapostolischen Kirche Zürich-Affoltern.
 Mehr
 

«Denn dazu ist Christus gestorben und wieder lebendig geworden, dass er über Tote und Lebende Herr sei.»


Römer 14,9

 

Mehr loben - weniger klagen

18.10.2020

Bezirksältester Christoph Egger aus dem Kirchenbezirk Tirol besucht die Kirchengemeinde in Wien-Donaustadt

Eine neue Ära der Fortbildung für Amtsträger

03.10.2020

Vor Problemen nicht zu kapitulieren, sondern bereit sein, neue Wege zu gehen - unter diesem Motto stand der Beginn de...

Und führe uns nicht in Versuchung

27.09.2020 | österreich_wien_wien_donaustadt

Bezirksevangelist Gerhard Reiffinger besucht nach vielen Jahrzehnten wieder einmal die Kirchengemeinde Wien-Donaustad...

 

Corona-Pandemie - Regelung der kirchlichen Angebote in Österreich

Mit 21. Juni 2020 konnten die Präsenz-Gottesdienste in den neuapostolischen Kirchengemeinden wieder aufgenommen werden.
Zum Schutz jener Gottesdienstteilnehmer, welche COVID-19 Risikogruppen angehören, besteht jedoch weiterhin das Angebot, den Gottesdiensten per IPTV oder Telefon beizuwohnen. Dieser Dienst wurde nun auch auf die Wochentags-Gottesdienste ausgeweitet.
Somit erfolgt die Gottesdienstübertragung jeweils Sonntag um 9:30 und Mittwoch um 19:30.

 Mehr
 

Corona-Schutzkonzept der Neuapostolischen Kirche Österreich

«Die Sehnsucht, wieder Gottesdienst in der eigenen Kirchgemeinde erleben zu können, Heiliges Abendmahl zu feiern und Gemeinschaft zu pflegen, ist bei den Glaubensgeschwistern sehr groß», bekräftigten Bezirksapostel Zbinden als auch Bischof Jeram bereits zu Beginn der Ausarbeitung des nun vorliegenden Schutzkonzeptes für die Durchführung von Gottesdiensten in den neuapostolischen Kirchgemeinden.

 Mehr
 

Gemeinschaft

Senioren verdienen innerhalb der Kirche eine besondere Wertschätzung

Für die Senioren besteht die Möglichkeit, an besonderen Aktivitäten, Ausflügen und Zusammenkünften teilzunehmen. Regelmäßig werden Seniorengottesdienste durchgeführt. Senioren sind in die Gemeinschaft integriert.

 Mehr
 

Stiftung

NAK-Diakonia - Hilfs- und Förderungsstiftung der Neuapostolischen Kirche

NAK-Diakonia möchte neuapostolische Christen insbesondere in den betreuten Ländern unterstützen, weltweit bei Katastrophen den betroffenen Glaubensgeschwistern helfen oder die Aus- und Weiterbildung von Lehrkräften fördern.

 

«Unsere Hoffnung hat einen Namen: Jesus Christus!»


Jürg Zbinden

 

«Christus macht frei» – die Jahreslosung 2020