Gemeinde-
und Bezirkssuche

 

Besuche in anderen Gemeinden, insbesondere im Urlaub, sind wieder möglich. Urlauber sind jedoch gebeten, zuvor Kontakt aufzunehmen oder für den Gottesdienst das IPTV-Angebot zu nutzen.

(Zugangsdaten: http://skipa.tv/channels/at - Benutzername: daswort - Passwort: dreiineinz)

 

«Ich schaffe etwas Neues - siehst du das nicht?»

16.01.2022 | Zürich/Schweiz

Gott nimmt unser Leid, unsere Sorge wahr und bestätigt uns: Ich weiss, dass es dir nicht so gut geht. Ich weiss, dass du dich nach etwas anderem, besserem sehnst. Ich will dich erretten, will etwas Neues schaffen, will kommen und dich zu mir nehmen. Das ist unsere Rettung - erlöst von allem Bösen und ewig in Gemeinschaft mit Gott zu sein.

 Mehr
 

«Die Gnade sei mit allen, die unsern Herrn Jesus Christus lieben – in Unvergänglichkeit.»


Eph 6,24

 

Gemeinsam in Christus

02.01.2022 | Wien-Donaustadt

Nach Abschluss der Gebäuderenovierung hält Bischof Peter Jeram den ersten Gottesdienst in der neu gestalteten Kirc...

Mehr

Interreligiöses Gebet um den Frieden

01.01.2022 | Bregenz

Der Jahreswechsel 2021 / 2022 wurde in Vorarlberg unter anderem mit dem Entzünden des Friedenslichtes und einem g...

Mehr

Gemeinsam in Christus

01.01.2022 | Zürich/Schweiz

Es ist zur Tradition geworden, dass Stammapostel Jean-Luc Schneider in Abstimmung mit den Bezirksaposteln jeweils ...

Mehr
 

Corona-Pandemie - Regelung der kirchlichen Angebote in Österreich

Mit 21. Juni 2020 konnten die Präsenz-Gottesdienste in den neuapostolischen Kirchengemeinden wieder aufgenommen werden.
Zum Schutz jener Gottesdienstteilnehmer, welche COVID-19 Risikogruppen angehören, besteht jedoch weiterhin das Angebot, den Gottesdiensten per IPTV oder Telefon beizuwohnen. Dieser Dienst wurde nun auch auf die Wochentags-Gottesdienste ausgeweitet.
Somit erfolgt die Gottesdienstübertragung jeweils Sonntag um 9:30 und Donnerstag um 19:30.

 

Corona-Schutzkonzept der Neuapostolischen Kirche Österreich

Anpassung des Corona-Schutzkonzepts der Neuapostolischen Kirche Österreich
Der Gesetzgeber hat die Corona-Schutzmassnahmen mit Wirkung vom 1. Juli 2021 erneut gelockert, was auch positive Auswirkungen auf das Gemeindeleben in den neuapostolischen Kirchgemeinden in Österreich hat.

Auf Basis dieser staatlichen Vorgaben hat die Kirchenleitung der Neuapostolische Kirche Österreich ein aktualisiertes Schutzkonzept erstellt, das bis auf Weiteres und vorbehaltlich allfälliger behördlicher Vorgaben für die Kirchengemeinden in Österreich verbindlich ist.

 

Gemeinschaft

Senioren verdienen innerhalb der Kirche eine besondere Wertschätzung

Für die Senioren besteht die Möglichkeit, an besonderen Aktivitäten, Ausflügen und Zusammenkünften teilzunehmen. Regelmäßig werden Seniorengottesdienste durchgeführt. Senioren sind in die Gemeinschaft integriert.

 

Stiftung

NAK-Diakonia - Hilfs- und Förderungsstiftung der Neuapostolischen Kirche

NAK-Diakonia möchte neuapostolische Christen insbesondere in den betreuten Ländern unterstützen, weltweit bei Katastrophen den betroffenen Glaubensgeschwistern helfen oder die Aus- und Weiterbildung von Lehrkräften fördern.

 

«Die christliche Grundhaltung des Dienens ist nicht abhängig von Rahmenbedingungen. Jesus hat gezeigt, dass Dienen immer möglich ist.»


Rainer Storck

 

Bitte aktivieren Sie Javascript und nutzen Sie einen Browser der HTML5-Video unterstützt.

Neujahrsansprache 2022