Gemeinde-
und Bezirkssuche

Beten wirkt

01.01.2024

Wie in den vergangenen Jahren steht auch über 2024 ein Motto, welches Stammapostel Jean-Luc Schneider den neuapostolischen Christinnen und Christen für dieses Jahr mitgibt. In seiner Neujahrsansprache stellt er das neue Jahresmotto "Beten wirkt" vor.

 
/api/media/543882/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=4c79aedd502bee6dcc747118b523812b%3A1741174963%3A2665710&width=1500
/api/media/543883/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=d75614d0015b0f32e72141e40ff9982d%3A1741174963%3A5984450&width=1500
 

Das Gebet wirkt und bewirkt etwas, weil es Gespräch mit Gott ist. Das Gebet macht uns deutlich, dass Gott seinen Geschöpfen nahe ist, sie begleiten und versorgen will. Es soll gleich zu Beginn dieses Jahres zum Beten ermutigt werden. Allerdings ist es notwendig, gerade für jene, die regelmäßig, ja gewohnheitsmäßig beten, sich zu fragen, ob dies in der rechten Weise geschieht: Ist mein Gebet wirklich Gespräch mit Gott oder soll es vor allem dazu dienen, dass meine Wünsche und Vorstellungen erfüllt werden? Es ist also notwendig, seine Haltung und Praxis zu überprüfen.  Wir können in diesem Zusammenhang auf den Heiligen Geist vertrauen, der uns dazu anregt, Gott anzubeten, wie es ihm gebührt.

Stammapostel Jean-Luc Schneider wendet sich auch zu Beginn des Jahres 2024 mit einer Videoansprache an die Glaubensgeschwister weltweit.