Gemeinde-
und Bezirkssuche

Lebendiger Adventkalender in Gmunden

08.12.2023

Bereitet dem Herrn den Weg – unter diesem Motto aus Jesaja 40,3 stand heuer der „Lebendige Adventkalender“ der ökumenischen Initiative Gmunden-Traunsee.

 
/api/media/543110/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=3a936882a883f0f772b1036368ec2efc%3A1741169804%3A1148689&width=1500
/api/media/543111/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=150a4303d0ce84ba9a0c451b2cab7c7e%3A1741169804%3A7847724&width=1500
/api/media/543112/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=1348840e3f2b97b4256d032f16f1a355%3A1741169804%3A3132237&width=1500
/api/media/543113/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=fb4b1fba8436e12455765853d765f2a8%3A1741169804%3A9092821&width=1500
 

Ziel dieser Veranstaltung, die an jedem Tag im Advent an einem anderen Ort stattfindet, ist es sich auf die ursprüngliche Bedeutung des Advents zu besinnen.

Am 8. Dezember war die Neuapostolische Kirchengemeinde Gmunden/Pinsdorf an der Reihe. Ein kleiner Chor stimmte die Zuhörer auf die Adventszeit ein. Die vorgetragenen Geschichten regten zum Schmunzeln und Nachdenken an.

Bei gemeinsamen Tee und Weihnachtsgebäck fand die kleine Auszeit aus der vorweihnachtlichen Hektik ein besinnliches Ende.

Ch. Streif | G. Lackerbauer