Gemeinde-
und Bezirkssuche

Kirchenvorstand der Neuapostolischen Kirche Österreich neu konstituiert

02.06.2023

Die Kirchenpräsidentschaft der Neuapostolischen Kirche Österreich ist auf Grund der Gesetzgebung mit der österreichischen Staatsbürgerschaft verknüpft und wird gemäß der Verfassung der Kirche durch den zuständigen Bezirksapostel mit dem verantwortlichen Apostel oder dem Bischof besetzt.

 
/api/media/537312/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=a678e3c71f4e7c83ca6a796643b404ed%3A1740362874%3A828013&width=1500
/api/media/537313/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=06c2d2d572a2727ecbdc22b02c459bdb%3A1740362874%3A4961111&width=1500
 

Daher wurden nach Verleihung der österreichischen Staatsbürgerschaft an Apostel Pfützner die Kirchenpräsidentschaft und die Funktionen im Kirchenvorstand neu geregelt.
Im Vorstand wird Apostel Pfützner durch den ständigen Vertreter des Kirchenpräsidenten, sowie Bischof Peter Jeram und zwei weitere Mitglieder unterstützt. Dies sind die beiden Bezirksältesten Michael Wall und Hans-Jürgen Brunner.

Die bisher ebenfalls im Vorstand tätigen Mitglieder, Bezirksältester Christoph Egger und Bezirksevangelist Gerhard Reiffinger, wurden von dieser Aufgabe entlastet. Apostel Pfützner bedankte sich bei ihnen für die geleistete Arbeit und auch für die weitere Unterstützung infolge ihrer Aufgaben im Kirchenbezirk.