Gemeinde-
und Bezirkssuche

Ein Wochenende im Zeichen geistlicher Führung

04.03.2023

Apostel Matthias Pfützner stellte die Bezirksvorsteher-Tagung 2023, zu der er die Bezirksvorsteher und deren Stellvertreter aus seinem Arbeitsbereich nach Wels eingeladen hatte, unter das Motto geistliche Führung.

 
/api/media/533831/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=9286cdc7a10185461d14ead8cae9ea0d%3A1741172063%3A3082754&width=1500
/api/media/533832/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=bb5badef5a854dc931160bdd9276e55b%3A1741172063%3A2230347&width=1500
/api/media/533833/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=5858f27ee69c2eba53366aec6efd0d21%3A1741172063%3A4714295&width=1500
/api/media/533834/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=9d4fdbd750380339c21514850b91c658%3A1741172063%3A9254197&width=1500
/api/media/533835/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=3598fd4dbbef42078a903ff48babf6c1%3A1741172063%3A8373976&width=1500
 

Geistliche Führung war das Kernthema der gemeinsamen Bibelarbeiten, der geistlichen Impulse und des Austausches. Gedankenanstöße und Themen wie «Sehen, was da ist», «Ressourcen und Schätze sichtbar machen», «Annehmen und Danken» oder «die Gaben austeilen» regten zur Reflexion, zum Lernen und zum Mut für neue Schritte an.

Besinnung und Gebet begleiteten den Ausklang am Samstag mit einer Zeit der Stille und leiteten den Sonntag, 5. März 2023 mit einem Morgenimpuls ein.
Der daran anschließende Gottesdienst in der neuapostolischen Kirche Wels, weitere Beschäftigung mit dem Verständnis der Bibel sowie eine abschließende Reflexion gaben den Teilnehmern wichtige Impulse für ihre Arbeit und die ihnen anvertrauten Gemeinden mit.