Gemeinde-
und Bezirkssuche

Fortbildungsseminar der Neuapostolischen Kirche im Kardinal König Haus in Wien

08.10.2022

Im Rahmen der Amtsträgerfortbildungsseminare der Neuapostolischen Kirche Österreich beschäftigten sich Amtsträger und Funktionsträger/innen am Wochenende vom 8. bis 9. Oktober 2022 mit Themen der Kirchengeschichte und der systematischen Theologie.

 
/api/media/529013/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=31c83f2bb4f42ba1fa101231d5a71c33%3A1702108056%3A7104969&width=1500
/api/media/529014/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=4fb8c893fc98f2bd1d5f036bef345153%3A1702108056%3A7968337&width=1500
/api/media/529015/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=613616478db85a494ffde6db0563ffb0%3A1702108056%3A1435303&width=1500
/api/media/529016/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=05ac7461d305e799c4797acca517129b%3A1702108056%3A882458&width=1500
/api/media/529017/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=1000ac4430787df4ce0c38caa449fddd%3A1702108056%3A6324769&width=1500
/api/media/529018/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=e80898eb22e510df0f04083a56aebdae%3A1702108056%3A5797841&width=1500
/api/media/529019/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=6c99538e26ae7a971141e988b9667998%3A1702108056%3A1050724&width=1500
/api/media/529020/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=5fb56ae16c77a28c76759f877a3202ed%3A1702108056%3A9878672&width=1500
/api/media/529021/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=a2db620ba5ca08cfd32f34e6ec7fe49d%3A1702108056%3A8138135&width=1500
 

Einer der beiden Referenten, Apostel M. Pfützner war leider erkrankt und konnte daher nur über Videoschaltung mit den Seminarteilnehmern verbunden sein. So führte Hirte W. Hessler vor Ort durch die einzelnen Themen des vielfältigen Programms: „Kirche: Woher, Wohin, Wozu?“, „Theodizee – Die endlose Frage nach dem Bösen“, „Mysterium Sakrament“.

Im Anschluss an die jeweiligen Vorträge gingen die Referenten auf Fragen ein, in Gruppenarbeiten wurden Inhalte vertieft und auch für Feedback gab es genügend Zeit.

Beim gemeinsamen Essen und in den Kaffepausen fand reger Austausch statt und so lernten sich die Seminarteilnehmer/innen auch privat besser kennen.

Nach einem arbeitsintensiven Samstag lud Bischof P. Jeram zu einer Abendandacht in die Hauskapelle des Kardinal König Hauses ein und bei Gebet und Gesang fand der erste Tag seinen besinnlichen Ausklang.

Der Sonntag begann mit einem Gottesdienst, den der Bischof in der Kirchengemeinde Wien Penzing hielt.

Zurück im Kardinal König Haus ging es mit den beiden Themen „Heiliger Geist - Pneumatologie“ und „Gott und der Sex“ weiter im Seminarprogramm, das dann am späten Nachmittag mit dem letzten Thema „Wissenschaft und Christentum“ beendet wurde.

Es war sowohl für die Referenten, als auch für die Teilnehmer/innen wohltuend, wie unterschiedlichste Charaktere und Altersgruppen in diesem Seminar zusammenfanden und auch die der Komplexität der Themen zwangsläufig entspringenden verschiedenen Meinungen  in Einklang gebracht wurden und somit alle, durch guten Willen und in Liebe geleitet zwei lehrreiche Tage der Gemeinschaft in Christus verbringen konnten.

 

Gerhard Lackerbauer | Foto: H. Degenfellner