Gemeinde-
und Bezirkssuche

50 Jahre mit Jesus

04.09.2022

Kirchengemeinde Wien-Penzing begeht ihr 50jähriges Jubiläum mit einem großen Fest und einem Gottesdienst mit Apostel Pfützner

 
/api/media/528652/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=3e12c8c640e9fae446c05701352828e8%3A1702149012%3A8365733&width=1500
/api/media/528653/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=b4b6e5ec46ab0c352c7d1b661795fc5a%3A1702149012%3A9137865&width=1500
/api/media/528654/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=9596eb257fe01d9f1faa4828f8917f2c%3A1702149012%3A5532788&width=1500
/api/media/528655/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=35890ff15f5dc6ebba821f091f0aa0b1%3A1702149012%3A4514552&width=1500
/api/media/528656/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=c2e162e4d152bb6fb68073e4ac25531f%3A1702149012%3A890705&width=1500
/api/media/528657/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=516bf5c531438930699a2b1a3008a0b4%3A1702149012%3A627928&width=1500
/api/media/528658/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=914c9db7788e0c925bef9b3a702324c0%3A1702149012%3A1603792&width=1500
/api/media/528659/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=8954029fc496c8b8b3b9a98f8ab58b0b%3A1702149012%3A4933351&width=1500
/api/media/528660/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=9a5e529c1033b5e76e332f464f9d5e5a%3A1702149012%3A9433151&width=1500
 

Am Samstag, 3. September 2022 fand bei herrlichem Sonnenschein das Gemeindefest im Garten der Gemeinde Wien-Penzing, anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens, statt.


Neben dem leckeren Essen und musikalischen, sowie künstlerischen Angebot stand vor allem die Gemeinschaft im Zentrum.


 


Den krönenden Abschluss des Festes bildete am Sonntag, 4. September 2022, der Festgottesdienst mit Apostel Matthias Pfützner.


 


Als Grundlage diente dazu das Wort aus Offenbarung 2, 18+19, ein Brief an die Gemeinde in Thyatira – aber auch an die Gemeinde Wien-Penzing: Das sagt der Sohn Gottes, der Augen hat wie Feuerflammen und seine Füße sind wie Golderz: Ich kenne deine Werke und deine Liebe und deinen Glauben und deinen Dienst und deine Geduld und weiß, dass du je länger je mehr tust.


 


Der Apostel überbrachte der Gemeinde somit himmlische Geburtstagsgrüße und auch eine klare und liebevolle Ermahnung, dass die Gemeinde ihren Fokus auf Jesus setze und die eine, wahre, reine Liebe immer mehr werde.


 


In dem Gottesdienst empfingen 2 Kleinkinder das Sakrament der Heiligen Versiegelung.


 


Th. Zadrazil | T: L.Kirchebner | F: St.Mayrwöger