Gemeinde-
und Bezirkssuche

Woche 17 / 2022

26.04.2022

Wurzeln! Wir alle haben unsere Wurzeln. Wie wertvoll ist es, wenn wir in der Liebe Gottes, im Glauben und Gottvertrauen wurzeln und daraus die geistigen Kräfte ziehen. Auch im irdischen Leben haben wir unsere Wurzeln. Dort wo wir unsere irdische Heimat haben, aufgewachsen sind und unser Leben verbringen.

 
/api/media/524063/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=734b0bc461387ce5415588833547325c%3A1688724535%3A7493497&width=1500
/api/media/524064/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=8bfa4e25ac6c1ed0bcc33f504eb60a82%3A1688724535%3A2526215&width=1500
/api/media/524065/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=17c13153ef0dffd8bca8398d7df53f4e%3A1688724535%3A9413716&width=1500
/api/media/524066/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=9004882e9c002a96fdeef3257be15368%3A1688724535%3A4938255&width=1500
/api/media/524067/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=5ea34efa0613835babd63195198969dc%3A1688724535%3A8332912&width=1500
/api/media/524068/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=31281fb96e7b8c31c600bd4c571a177a%3A1688724535%3A313057&width=1500
/api/media/524069/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=acf92edf6b4e7d4912fbd003cd56b261%3A1688724535%3A9071783&width=1500
/api/media/524070/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=3d4fdbdb57ff2e39277e2b8a0331ba85%3A1688724535%3A576040&width=1500
/api/media/524071/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=8a18b84487dbf1897376679f7ab7e9ef%3A1688724535%3A9572462&width=1500
/api/media/524072/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=48ec38ae6d14720ca35712a3657be8a7%3A1688724535%3A4596654&width=1500
/api/media/524073/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=2c764d658c3a35ac098b412fa6b0ac4f%3A1688724535%3A4976966&width=1500
/api/media/524074/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=22ed56f09d50311a4de433106354d421%3A1688724535%3A333545&width=1500
 

Gerade in diesen Tagen wird uns bewusst, wie wertvoll und überhaupt nicht selbstverständlich ein Verwurzeltsein ist. Unzählige Menschen sind und werden entwurzelt und heimatlos. Auch in geistiger Hinsicht gibt es Viele, die keinen Halt haben.


Das Eine oder Andere wird sich fragen, warum ich gerade über diese Thematik in der Einleitung zu diesen Notizen schreibe. Es gibt natürlich einen Zusammenhang zu den Ereignissen in der zurückliegenden Woche.


Zunächst war am Dienstag und Mittwoch die Sitzung der Koordinationsgruppe International mit dem Stammapostel, den Bezirksaposteln Kriel (per Zoom), Krause, Storck und mir und anschliessend am Mittwoch die Bezirksapostelversammlung Europa.


Und nun kommen wir zum Donnerstag und zum ersten Bezug auf die Gedanken am Anfang. Wieder einmal konnte ich zusammen mit meiner ursprünglichen Heimatgemeinde Gottesdienst erleben. Wie seinerzeit Apostel Petrus, verrät auch meine Sprache meine Herkunft: Es muss sich um eine Gemeinde im Bernbiet handeln: Bern-Bümpliz im Westen von Bern. Dort erlebte ich meine Kinder-, Jugend- und ersten Jahre als junger Ehemann und Vater. Die Bümplizer haben einen festen Platz in meinem Herzen. So war das Wiedersehen mit vielen Erinnerungen und ganz besonderen Emotionen verknüpft. Obwohl im Augenblick Ferienzeit ist, hatte sich doch eine stattliche Gemeinde versammelt. Leider existieren von diesem Gottesdienst keine Bilder. Als ich dies realisierte, war es bereits zu spät.


Am Samstagmorgen ging die Reise früh mit dem Flugzeug Richtung Norden. Hamburg war das Reiseziel und damit auch der Ort, wo die Anfänge unserer Kirche sind. Es ist ein Fest der Freude und Dankbarkeit, das stattfindet. Unser Stammapostel i.R. Wilhelm Leber und seine Gattin Bärbel feiern das goldene Hochzeitsjubiläum. Es ist das erste Wiedersehen seit langer Zeit. Am frühen Samstagabend erlebten wir in der Kirche Hamburg-Eppendorf, als Auftakt zu diesem besonderen Wochenende, ein festliches Konzert zu Ehren des Jubelpaares. Überschrieben ist es mit den Worten: «Herr, bleib bei uns» - ein Vorgriff auf den Bibeltext des Gottesdienstes, ohne dass es der Stammapostel bzw. der Dirigent voneinander wussten. Über den Festgottesdienst unseres Stammapostels gibt es einen Bericht unter folgendem Link: Goldene Hochzeit von Bärbel und Wilhelm Leber - Neuapostolische Kirche Nord- und Ostdeutschland (nak-nordost.de)


Wenn dieser Bericht erscheint, werden bereits einige Ferientage erlebt sein. Die nächsten Notizen erscheinen am 8. Mai 2022.


Bleiben wir alle verwurzelt in der Hoffnung und Gewissheit auf die baldige Wiederkunft von Jesus Christus, dem Sohn Gottes, unserem Seelenbräutigam. Gemeinsam in ihm erreichen wir das Ziel.