Gemeinde-
und Bezirkssuche

Woche 42 / 2018

16.10.2018

Diese Woche war geprägt von der Bezirksapostelversammlung Europa (BAVE), zu der unser Stammapostel uns am Dienstag und Mittwoch eingeladen hatte.

 
/api/media/485786/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=0c6a599655f633dcedda8dbe8d5bc84d%3A1695683022%3A2848588&width=1500
 

Neben organisatorischen Themen befassten wir uns mit der Produktepalette des Verlages und dem Erarbeiten und Bereitstellen neuer Lehrmittel. Ein gegenseitiger Austausch und ein Abstimmen des Vorgehens unter den europäischen Gebietskirchen sind wichtig und wertvoll.


Am Donnerstagmorgen führte mich der Weg nach Zofingen. Nach meiner Beauftragung hatte ich den Leiter der Vereinigung apostolischer Christen (VAC), Apostel Bruno Zehnder, angeschrieben und ihm angeboten, wir könnten uns einmal treffen, um uns gegenseitig kennen zu lernen. In einer schönen Atmosphäre konnten wir uns in gegenseitiger Wertschätzung austauschen. Es berührt mich und stimmt mich sehr dankbar, wenn ein solches Gespräch über die gemeinsamen Grundlagen unseres christlichen und apostolischen Glaubens möglich ist. Ein Folgetreffen ist vereinbart.


Den Wochengottesdienst durfte ich zusammen mit der Gemeinde Zug erleben. Eine herzliche Gemeinschaft prägt die Gemeinde. Das Zusammenwirken von Wort und Musik ist immer wieder eine neue Erfahrung, die im Gottesdienst das Wirken des Geistes Gottes bestätigt.


Die Reisenotizen fallen diesmal etwas kürzer aus, da ich zusammen mit meiner Gattin einige Urlaubstage geniessen darf. Im nächsten Bericht werde ich über den Gottesdienst in Carrara (Italien) berichten, zu dem sich ein Grossteil des Bezirkes Italia-Centro versammeln wird.